Beerenschmarren


  • für 2 Port.
  • 30 Minuten
  • einfach

Zutaten

  • 2 Dotter
  • 1/4 l Milch
  • 12 dag glattes Mehl
  • 3 Eiklar
  • 6 El Kristallzucker
  • 1 Tl THEA
  • 1 Pkg. Beeren gemischt, tiefgekühlt oder frisch (30 dag)
  • 1 El THEA
  • 1 El Kristallzucker

Zubereitung

1. Dotter mit Mehl und Milch zu einem Teig verrühren.

2. Eiklar mit Zucker aufschlagen und die cremige Eischneemasse dem Dottergemisch unterziehen.

3. Eine feuerfeste Form mit THEA ausfetten, Schmarrenmasse einfüllen und die Beeren (unaufgetaut) darauf verteilen.

4. Bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen und anschließend den Teig mit zwei Gabeln zerreißen.

5. In einer Pfanne THEA erhitzen und Zucker zerschmelzen lassen.

6. Schmarren darin glasieren.

Zubereitungszeiten

Vorbereitungszeit:
20 min
Backzeit:
10 min