Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Polenta-Gröstl

  • Kochzeit25 minuten
  • Vorbereitungszeit25 minuten
  • Portionenfür 2 Portionen

Zutaten

  • 1/4 L Knorr Gemüsebouillon
  • 20 g THEA + THEA zum Befetten
  • 70 g Maisgrieß (Polenta)
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 2 EL geriebener Parmesan
  • 100 g Fisolen, geschn., TK
  • 1 Stk. kl. rote Zwiebel
  • 1/2 Stk. roter Paprika
  • 4 EL Öl
  • 2 zerdrückte Knoblauchzehen
  • Thymian
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • Energie (Kilojoule)2079 kJ
  • Energie (Kilokalorien)495 kcal
  • Fett37 g
  • davon gesättigte Fettsäurennicht berechnet
  • Kohlenhydrate32 g
  • davon Zuckernicht berechnet
  • Ballaststoffe6 g
  • Eiweiß9 g
  • Salznicht berechnet

Zubereitung

  1. Suppe mit THEA aufkochen, Polenta einrieseln lassen, unter Rühren ca. 5 Min. köcheln, von der Platte nehmen, salzen, pfeffern und Parmesan einrühren. Auf ein befettetes Blech streichen und auskühlen lassen. In Stücke zupfen.
  2. Fisolen kochen, abseihen. Zwiebel in Spalten, Paprika in 2 cm große Stücke schneiden.
  3. Polentastücke mit 2 Esslöffel Öl rundum braten, aus der Pfanne nehmen. Restliches Öl zugeben, Zwiebel und Paprika ca. 5 Min. braten, aus der Pfanne nehmen. Fisolen hineingeben, kurz braten, Gemüse und Polentastücke zugeben. Mit Knoblauch, Thymian, Salz und Pfeffer würzen.