Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Heidelbeerkuchen mit Topfen

  • Kochzeit45 minuten
  • Vorbereitungszeit35 minuten
  • Portionenfür 16 Stücke / Springform Ø 26 cm
recipe image Heidelbeerkuchen mit Topfen

Zutaten

  • 250 g + 2 EL Mehl
  • 25 g + 100 g Kristallzucker
  • 125 g THEA (zimmerwarm)
  • 200 g + 50 g Magertopfen
  • 500 g Heidelbeeren
  • 2 Eier
  • 1 Msp. Zimt
  • 100 g Sauerrahm (15% Fett)
  • 100 g Crème fraîche
  • Energie (Kilojoule)832 kJ
  • Energie (Kilokalorien)199 kcal
  • Fett9,2 g
  • davon gesättigte Fettsäuren4,5 g
  • Kohlenhydrate23 g
  • davon Zucker11 g
  • Ballaststoffe1,1 g
  • Eiweiß5,2 g
  • Salz0,09 g

Zubereitung

  1. Für den Heidelbeerkuchen mit Topfen die Form mit Backpapier auslegen oder befetten, den Rand befetten. 250 g Mehl und 25 g Zucker mischen. 125 g Thea und 200 g Topfen zugeben und alles mit dem Mixer und dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig in die Form drücken, dabei einen ca. 3 cm hohen Rand formen. Teig in der Form bis zur weiteren Verwendung kalt stellen.
  2. Backrohr auf 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen. Heidelbeeren waschen und gut abtropfen lassen.
  3. 2 Eier und 100 g Zucker mit dem Mixer schaumig aufschlagen. 2 EL Mehl und 1 Msp. Zimt mischen. Mehlmischung, 100 g Sauerrahm, 110 g Crème fraîche und 50 g Topfen zum Ei geben und unterrühren.
  4. Heidelbeeren auf dem Kuchenboden verteilen. Eier-Guss darübergeben. Den Heidelbeerkuchen mit Topfen im vorgeheizten Rohr ca. 45 Minuten backen. Auskühlen lassen.