Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Glasnudelsalat mit Rindfleischstreifen

  • Kochzeit10 minuten
  • Vorbereitungszeit35 minuten
  • Portionenfür 4 Portionen
recipe image Glasnudelsalat mit Rindfleischstreifen

Zutaten

  • 200 g Glasnudeln
  • 400 g Rindslungenbraten, in feinen Streifen
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 EL Fischwürzsauce
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL THEA
  • 200 g ungesalzene Erdnüsse
  • 1 in Streifen geschnittene Salatgurke
  • 2 in Streifen geschnittene rote Zwiebeln
  • 2 in Streifen geschnittene rote Chilischoten
  • 1 Bund Thai-Basilikum, grob geschnitten
  • 4 EL Limettensaft
  • 1 EL brauner Zucker
  • Jodsalz
  • Energie (Kilojoule)nicht berechnet
  • Energie (Kilokalorien)nicht berechnet
  • Fettnicht berechnet
  • davon gesättigte Fettsäurennicht berechnet
  • Kohlenhydratenicht berechnet
  • davon Zuckernicht berechnet
  • Ballaststoffenicht berechnet
  • Eiweißnicht berechnet
  • Salznicht berechnet

Zubereitung

  1. Glasnudeln mit einer Küchenschere in mundgerechte Stücke schneiden, mit kochendem Wasser übergießen und 5 Min. quellen lassen. Wasser durch ein Sieb abgießen, Nudeln kalt abschrecken, abtropfen lassen.
  2. Rindfleisch mit Knoblauch, Fisch- und Sojasauce vermengen und ca. 15 Min. marinieren lassen. Fleisch im Wok in heißer THEA bei starker Hitze 3-4 Min. anbraten, kalt stellen.
  3. Erdnüsse in einer Pfanne ohne Fett leicht braun anrösten, kalt stellen.
  4. In einer Salatschüssel alle Zutaten vermischen, salzen.
Glasnudelsalat mit 1-2 Esslöffeln Erdnussöl verfeinern.